Author: @Achtr

Digitale Zivilisationskrankheiten

Folgender Fall: Ich fahre vorhin mit meinem Mountainbike auf einem schmalen Weg, der für Fussgänger und Velos freigegeben ist. Vor mir läuft, in etwa 50 Metern Entfernung, ein Fussgänger und telefoniert an seinem Handy. Da er ziemlich in der Mitte geht, erkenne ich, dass ich nicht an ihm vorbeikommen werde, und stelle mich darauf ein,

Continue reading

Agile Weihnachten oder: Scrum light geht zur Not auch

Tja, lange nix geschrieben hier. Aber was soll ich sagen, ich hab die ganze Zeit Candy Crush Saga gespielt. Naja, und dann habe ich auch noch am Adventskalender der SBB gesessen. Den gibt es in einer Mobile-Variante, für klassische Desktop-PC und natürlich jeweils viersprachig, wie es sich in der Schweiz gehört. Und vergessen wir bitte auch nicht

Continue reading

Gin am Sonntag. Mit Joe.

Der heutige Sonntag war total verregnet und daher drängte sich die Idee eines Museumsbesuchs nahezu auf, so wie es sonst nur Zeugen Jehovas an der Wohnungstür tun. Also ergriff ich die Gelegenheit und besuchte endlich die Ausstellung „Qin – Der unsterbliche Kaiser und seine Terrakottakrieger“ im Bernischen Historischen Museum hier in – du errätst es sicher

Continue reading

„Soziale“ Medien?

Vor ein paar Tagen durfte ich mit dem grossartigen Wisi durch Kantone der Innerschweiz unterwegs sein. Offiziell als „Tour de Bière“ getarnt, erklärte er mir viel über Politik, land- und gesellschaftliche Strukturen der Schweiz. In einer Kneipe aka. Beiz in der Region Toggenburg kamen wir dann auf den Begriff „Soziale Medien“ zu sprechen. Dies wird oft

Continue reading

Ausprobiering urbanpulse.fr

Die Sonne scheint, und ich mit zwei schönen Frauen im Arm auf dem Weg nach Paris … … so hätte diese Geschichte eigentlich beginnen sollen. Stattdessen regnet es in Strömen (und auch hier im Abfahrtsort Bern) und ich bin mit Shibby und Mme Ptitcouteau unterwegs. Naja, vielleicht wird ja wenigstens das Wetter in Paris besser. Dann

Continue reading

Ausprobiering Tooxme

Meine nette Kollegin @sdeinhofer hat mir das Startup Tooxme nahegebracht, und ich wollte die App seitdem immer mal ausprobieren. Allerdings muss man dazu in die französischsprachige Schweiz, denn nur diese Region ist bereits von Tooxme erfasst.